Chat with us, powered by LiveChat

TOP 6 WASSERAUFBEREITUNGSTIPPS FÜR IHREN PROZESSKÜHLER

Brent Hall, technischer Manager, bietet seine sechs wichtigsten Tipps zur Verlängerung der Lebensdauer eines Kühlers an, damit dieser so effizient wie möglich funktioniert.

Kältemaschinen sind das Rückgrat von gewerblichen und industriellen Kühlsystemen im ganzen Land. Sie sind jedoch keine „Fit and Forget“ -Lösung, und es gibt einige einfache Möglichkeiten, Ihre Kühlanlage zu pflegen, um sicherzustellen, dass diese 10 Jahre und länger hält.

Die Wasseraufbereitung ist ein wesentlicher Bestandteil des Betriebs und der Wartung eines Kühlers. Die meisten Wartungstechniker wissen, dass bei einer falschen Wasser- und Glykolmischung eines Kühlers die Auswirkungen schnell katastrophal sein können und zu Korrosion, Systemverschlechterung und Undichtigkeiten sowie zur Bildung von Rost, Pilzen, Algen und Schmutz führen können. Eine einfache „Beobachtungsliste“ hilft jedoch, eine Krise zu vermeiden.

1. Inhibitoren nicht vergessen

Glykol ist ein wesentliches Element jeder Wärmeübertragungsflüssigkeit als Teil eines Kühlwassersystems. Es ermöglicht, dass die Flüssigkeit ohne Gefrieren ausreichend gekühlt wird. Ein Glykolsystem ohne Hemmstoffe kann jedoch aufgrund der starken Korrosion der meisten Glykole ein noch größeres Risiko darstellen als normales Wasser. Daher müssen jederzeit Inhibitoren verwendet werden.

Für diejenigen, die in Bereichen tätig sind, in denen das Risiko eines zufälligen Kontakts mit Menschen besteht, wie beispielsweise in der Lebensmittelindustrie, stellen die falschen Inhibitoren im System ein ernstes Kontaminationsrisiko dar, das jedoch durch ein zugelassenes Glykol vermieden wird.

2. Nehmen Sie regelmäßig Wasserproben aus verschiedenen Teilen des Systems

Korrosion und Zersetzung können überall in einem System auftreten und es reicht nicht aus, Wasserproben von nur einem Ort zu entnehmen. Proben müssen an verfügbaren Zugangspunkten rund um das System entnommen werden, insbesondere in Bereichen mit hohem Risiko wie Wärmetauschern, Kühlmänteln und anderen empfindlichen Grenzflächen zwischen Produkt und Kühlflüssigkeit.

3. Testen Sie den pH-Wert der Flüssigkeit

Wenn im Rahmen der routinemäßigen Wasserprobenahme keine pH-Werte gemessen werden, kann dies die Leistung eines Systems erheblich beeinträchtigen. Während die pH-Toleranzen des Kühlers je nach den verwendeten Materialien leicht variieren, würde ich Grenzwerte von 8,0 bis 8,5 empfehlen. Falsche pH-Werte können darauf hinweisen, dass entweder nicht genügend Inhibitoren verwendet wurden oder das Glykol zu konzentriert ist. Beide Szenarien können sehr schnell zu hoher Korrosion im gesamten System führen, wenn sie nicht behandelt werden. Dies führt zu kostspieligen Reparaturen und ungeplanten Ausfallzeiten.

4. Überprüfen Sie die Klarheit der Probe

Nicht alle Tests sind so aussagekräftig wie der pH-Wert. Eines der offensichtlichsten Anzeichen dafür, dass sich ein Kühlsystem intern verschlechtert oder korrodiert, ist, wenn sich sichtbare Rückstände in der Wasserprobe befinden. Eine Wasserprobe einer Kühlanlage, die ordnungsgemäß funktioniert, sollte klar sein. Wenn dies nicht der Fall ist, liegt bereits ein interner Systemschaden vor. Dies muss sofort behoben werden, da die Ablagerungen bald zu Verstopfungen in wichtigen Betriebsbereichen wie dem Wärmetauscher führen können, wodurch die Effizienz des Kühlers schnell verringert wird.

5. Spülen Sie Ihr System und Ihren Kaltwassersatz sofort nach der Installation chemisch

Sobald eine neue Kühlanlage installiert ist, sollte das gesamte System sofort gespült werden, um sicherzustellen, dass die Flüssigkeit vollständig frei von Verunreinigungen und von höchster Qualität ist. Diese goldene Regel sollte befolgt werden, unabhängig davon, ob es sich um eine permanente oder temporäre Installation für geplante oder reaktive Wartung handelt.

6. Wenden Sie sich im Zweifelsfall an die Experten

Angesichts der Schwierigkeit, eine gründliche und korrekte Probe des Kühlwassersystems zu entnehmen, lohnt es sich manchmal, einen Experten hinzuzuziehen. Regelmäßige Wasserprobenentnahme und externe Laboranalysen sind Teil der After-Sales- und Service-Pakete einiger Kühlanlagenhersteller – einschließlich der geplanten vorbeugenden Wartungspakete (PPM) von ICS Cool Energy.

First Published:

Beratung durch unsere Kältetechniker

Egal ob Sie ein kleines oder großes Projekt haben - mit unseren mobilen Kälte- und Wärmeanlagen helfen wir Ihnen gerne!

Kontaktieren Sie uns unter der international kostenlosen Rufnummer

für ein unverbindliches Angebot.

Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Vorname ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Vorname ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Nachname ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Nachname ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Unternehmen ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Unternehmen ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für PLZ ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für PLZ ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Telefonnummer ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für E-Mail Addresse ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für E-Mail Addresse ein.
Bitte geben Sie einen gültigen Wert für Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen habe. Ich stimme zu, dass Sie meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Beachten Sie: Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Einwilligung zu widerrufen. ein.
Please tick the privacy consent tickbox to send your message.
Nachricht wird versenden...
{"fr":{"msg":"Voulez-vous voir la version fran\u00e7aise du site ICS Cool Energy?","msg_text_yes":"Oui","msg_text_no":"Non","default_language":"fr","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/fr\/?region=fr","languages":{"fr":"fr"}},"uk":{"msg":"Would you like to see the UK version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=uk","languages":{"en":"en"}},"de":{"msg":"M\u00f6chten Sie zur deutschen Version unserer Website wechseln?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nein","default_language":"de","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/de\/wasseraufbereitung-tipps-fuer-ihren-prozesskuehler\/?region=de","languages":{"en":"en","de":"de"}},"nl":{"msg":"Would you like to see the UK version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"nl","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/nl\/?region=nl","languages":{"nl":"nl"}},"ch":{"msg":"M\u00f6chten Sie zur deutschen Version unserer Website wechseln?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nein","default_language":"de","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/de\/wasseraufbereitung-tipps-fuer-ihren-prozesskuehler\/?region=ch","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr"}},"at":{"msg":"M\u00f6chten Sie zur deutschen Version unserer Website wechseln?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nein","default_language":"de","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/de\/wasseraufbereitung-tipps-fuer-ihren-prozesskuehler\/?region=at","languages":{"en":"en","de":"de"}},"be":{"msg":"Wilt u de Belgische versie van de ICS Cool Energy website zien?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nee","default_language":"nl","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/nl\/?region=be","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","nl":"nl"}},"ie":{"msg":"Would you like to see the Ireland version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=ie","languages":{"en":"en"}},"it":{"msg":"Vuoi vedere la versione italiana del sito ICS Cool Energy?","msg_text_yes":"s\u00ec","msg_text_no":"no","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=it","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","nl":"nl","it":"it"}},"tr":{"msg":"There is no Turkish translation of our website. Would you like to see the UK version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=tr","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","it":"it"}},"ro":{"msg":"\u00cen prezent nu avem o traducere \u00een rom\u00e2n\u0103 a site-ului nostru web, continua\u021bi \u00een englez\u0103?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=ro","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","it":"it"}},"il":{"msg":"\u05db\u05e8\u05d2\u05e2 \u05d0\u05d9\u05df \u05dc\u05e0\u05d5 \u05ea\u05e8\u05d2\u05d5\u05dd \u05dc\u05e2\u05d1\u05e8\u05d9\u05ea \u05dc\u05d0\u05ea\u05e8 \u05e9\u05dc\u05e0\u05d5, \u05dc\u05d4\u05de\u05e9\u05d9\u05da \u05d1\u05d0\u05e0\u05d2\u05dc\u05d9\u05ea?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=il","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr"}},"pl":{"msg":"Aktualnie nie posiadamy polskiego t\u0142umaczenia naszej strony internetowej. Chcesz kontynuowa\u0107 w j\u0119zyku angielskim?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=pl","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr"}},"gr":{"msg":"\u0391\u03c5\u03c4\u03ae\u03bd \u03c4\u03b7 \u03c3\u03c4\u03b9\u03b3\u03bc\u03ae \u03b4\u03b5\u03bd \u03ad\u03c7\u03bf\u03c5\u03bc\u03b5 \u03b5\u03bb\u03bb\u03b7\u03bd\u03b9\u03ba\u03ae \u03bc\u03b5\u03c4\u03ac\u03c6\u03c1\u03b1\u03c3\u03b7 \u03c4\u03bf\u03c5 \u03b9\u03c3\u03c4\u03cc\u03c4\u03bf\u03c0\u03bf\u03cd \u03bc\u03b1\u03c2, \u03c3\u03c5\u03bd\u03b5\u03c7\u03af\u03c3\u03c4\u03b5 \u03c3\u03c4\u03b1 \u03b1\u03b3\u03b3\u03bb\u03b9\u03ba\u03ac;","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=gr","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","it":"it"}}}
#
{"fr":{"msg":"Voulez-vous voir la version fran\u00e7aise du site ICS Cool Energy?","msg_text_yes":"Oui","msg_text_no":"Non","default_language":"fr","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/fr\/?region=fr","languages":{"fr":"fr"}},"uk":{"msg":"Would you like to see the UK version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=uk","languages":{"en":"en"}},"de":{"msg":"M\u00f6chten Sie zur deutschen Version unserer Website wechseln?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nein","default_language":"de","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/de\/wasseraufbereitung-tipps-fuer-ihren-prozesskuehler\/?region=de","languages":{"en":"en","de":"de"}},"nl":{"msg":"Would you like to see the UK version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"nl","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/nl\/?region=nl","languages":{"nl":"nl"}},"ch":{"msg":"M\u00f6chten Sie zur deutschen Version unserer Website wechseln?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nein","default_language":"de","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/de\/wasseraufbereitung-tipps-fuer-ihren-prozesskuehler\/?region=ch","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr"}},"at":{"msg":"M\u00f6chten Sie zur deutschen Version unserer Website wechseln?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nein","default_language":"de","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/de\/wasseraufbereitung-tipps-fuer-ihren-prozesskuehler\/?region=at","languages":{"en":"en","de":"de"}},"be":{"msg":"Wilt u de Belgische versie van de ICS Cool Energy website zien?","msg_text_yes":"Ja","msg_text_no":"Nee","default_language":"nl","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com\/nl\/?region=be","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","nl":"nl"}},"ie":{"msg":"Would you like to see the Ireland version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=ie","languages":{"en":"en"}},"it":{"msg":"Vuoi vedere la versione italiana del sito ICS Cool Energy?","msg_text_yes":"s\u00ec","msg_text_no":"no","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=it","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","nl":"nl","it":"it"}},"tr":{"msg":"There is no Turkish translation of our website. Would you like to see the UK version of the ICS Cool Energy website?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=tr","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","it":"it"}},"ro":{"msg":"\u00cen prezent nu avem o traducere \u00een rom\u00e2n\u0103 a site-ului nostru web, continua\u021bi \u00een englez\u0103?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=ro","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","it":"it"}},"il":{"msg":"\u05db\u05e8\u05d2\u05e2 \u05d0\u05d9\u05df \u05dc\u05e0\u05d5 \u05ea\u05e8\u05d2\u05d5\u05dd \u05dc\u05e2\u05d1\u05e8\u05d9\u05ea \u05dc\u05d0\u05ea\u05e8 \u05e9\u05dc\u05e0\u05d5, \u05dc\u05d4\u05de\u05e9\u05d9\u05da \u05d1\u05d0\u05e0\u05d2\u05dc\u05d9\u05ea?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=il","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr"}},"pl":{"msg":"Aktualnie nie posiadamy polskiego t\u0142umaczenia naszej strony internetowej. Chcesz kontynuowa\u0107 w j\u0119zyku angielskim?","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=pl","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr"}},"gr":{"msg":"\u0391\u03c5\u03c4\u03ae\u03bd \u03c4\u03b7 \u03c3\u03c4\u03b9\u03b3\u03bc\u03ae \u03b4\u03b5\u03bd \u03ad\u03c7\u03bf\u03c5\u03bc\u03b5 \u03b5\u03bb\u03bb\u03b7\u03bd\u03b9\u03ba\u03ae \u03bc\u03b5\u03c4\u03ac\u03c6\u03c1\u03b1\u03c3\u03b7 \u03c4\u03bf\u03c5 \u03b9\u03c3\u03c4\u03cc\u03c4\u03bf\u03c0\u03bf\u03cd \u03bc\u03b1\u03c2, \u03c3\u03c5\u03bd\u03b5\u03c7\u03af\u03c3\u03c4\u03b5 \u03c3\u03c4\u03b1 \u03b1\u03b3\u03b3\u03bb\u03b9\u03ba\u03ac;","msg_text_yes":"Yes","msg_text_no":"No","default_language":"en","default_url":"https:\/\/www.icscoolenergy.com?region=gr","languages":{"en":"en","de":"de","fr":"fr","it":"it"}}}
You are currently viewing the German version of the ICS Cool Energy website.
Click a flag to change language...